Dataset: Situation nach der Bundestagswahl 1949

Abstract

Beurteilung von aktuellen wirtschaftlichen und politischen Fragen.

Themen:

Wahlbeteiligung bei der letzten Bundestagswahl;
Gründe für die Nicht-Wahlbeteiligung;
Stimmabgabe für den Kandidaten einer Partei oder einen parteilosen Kandidaten;
Vertrauen in die gewählte Partei;
Assoziationen zum Begriff Sozialisierung;
Glauben an die politische Zukunft Deutschlands;
Einstellung zu einer aktiven deutschen Friedensinitiative;
erwartete Entwicklung eines Friedenswillens in Deutschland, auch unter fehlender Selbständigkeit des Landes;
persönliche Einsatzbereitschaft zur Wiedergewinnung der politischen und wirtschaftlichen Selbständigkeit des Landes;
Opferbereitschaft für diese Unabhängigkeit;
Erwartung eines relativen Wohlstands für die Bundesbürger;
Einstellung zu einer Umverteilung des Volkseinkommens;
Präferenz für freien Wettbewerb oder Sozialisierung;
Präferenz für das russische, englische oder deutsche Modell des Sozialismus;
Einstellung zu einer Verstärkung des staatlichen Einflusses infolge des Sozialismus;
erwartete Durchsetzungsfähigkeit von Arbeitnehmervertretern und Gewerkschaften gegenüber einem sozialistisch geführten Staat;
präferierte Leitungsinstitution (Betriebsrat, Altbesitzer, Gewerkschaften, Behörden, Fachleute) für einen sozialisierten Betrieb;
Präferenz für begrenzte Wirtschaftsräume mit Zöllen oder freiem Welthandel;
Beurteilung der Leistung der Parteien seit dem Zusammenbruch von 1949;
Präferenz für eine Eigenständigkeit der Parteien bei der Durchsetzung ihrer Programme oder Präferenz für einen gemeinsamen Kräfteeinsatz zur Erreichung der wirtschaftlichen Unabhängigkeit;
Einstellung zu Bonn als Bundeshauptstadt;
präferierte alternative Hauptstadt;
Flüchtlingsstatus;
Tierkreiszeichen des Befragten;
Körpergröße;
präferierte Farbe;
Haarfarbe des Befragten;
Radio hören.

Demographie:
Alter;
Geschlecht;
Familienstand;
Konfession;
Schulbildung;
Beruf;
Berufstätigkeit;
Einkommen;
Ortsgröße;
Bundesland.

Interviewerrating:
Kooperationsbereitschaft des Befragten.

Bei einigen Fragen wurde zusätzlich verkodet, ob der Befragte ergänzende Kommentare gegeben hat. Zum Teil wurden diese Kommentare im Sinne einer offenen Frage auch inhaltlich verkodet.

Variable Groups

Document Description

Full Title

Situation nach der Bundestagswahl 1949

Study Description

Full Title

Situation nach der Bundestagswahl 1949

Identification Number

ZA2361

Authoring Entity

Name Affiliation
Institut für Demoskopie, Allensbach

Producer

Name Affiliation Abbreviation Role
GESIS - Leibniz Institute for the Social Sciences (archive release data set and DDI documentation), http://www.gesis.org/ GESIS

Date of Production

2015-07-31

Place of Production

Cologne, Germany

Data Distributor

Name Affiliation Abbreviation
GESIS Data Archive for the Social Sciences GESIS - Leibniz Institute for the Social Sciences, Cologne, Germany GESIS

Version

Version 2.0.0 (2015-07-31), doi:10.4232/1.11993

Date: 2015-07-31

Type: GESIS archive edition

Version Responsibility Statement

GESIS Data Archive for the Social Sciences

Bibliographic Citation

Institut für Demoskopie, Allensbach (2015):
Situation nach der Bundestagswahl 1949. GESIS Datenarchiv, Köln. ZA2361 Datenfile Version 2.0.0, doi:10.4232/1.11993.

Topic Classification

Politische Einstellungen und Verhaltensweisen

Geographic Coverage

3 Westzonen und West Berlin

Universe

Deutsche Bevölkerung ab 18 Jahren

Time Method

08.1949

Data Collector

Institut für Demoskopie, Allensbach

Sampling Procedure

Quotenauswahl

Mode of Data Collection

Mündliche Befragung mit standardisiertem Fragebogen

Availability Status

A

Access Authority

Name Affiliation E-mail address Universal Resource Identifier

Related Materials

ZA2361_cdb.pdf
(Codebuch)

ZA2361_fb.pdf
(Fragebogen)

Datensätze

Stata deutsch
ZA2361_v2-0-0.dta

SPSS portable deutsch
ZA2361_v2-0-0.por

SPSS deutsch
ZA2361_v2-0-0.sav

Stata englisch
ZA2361_v2-0-0_en.dta

SPSS portable englisch
ZA2361_v2-0-0_en.por

SPSS englisch
ZA2361_v2-0-0_en.sav

ZA2361_mb.pdf
(Methodenbericht)

ZA2361_b1.pdf
(Bericht)

ZA2361_b2.pdf
(Bericht)

Related Publications

Veröffentlichungen

Institut für Demoskopie:
Bericht über die erste Umfrage der wirtschaftspolitischen Gesellschaft von 1947 über die deutsche Situation: Im Anschluß an die Bundestagswahl am 14. August 1949.
Allensbach: Institut für Demoskopie (1949)
(Unveröffentlichtes Manuskript)

Other References Note

Weitere Hinweise

Die vorliegenden Daten sind Teil einer Mehrthemen-Erhebung.
Die Frage nach der Parteipräferenz ist in diesem Datensatz
nicht enthalten, da diese Auskunft im Anschluß an das Interview
anonym erfolgte (Urnenmodell). Die Originaldaten liegen im IfD
Allensbach als sogenanntes "Stäbchenspiel", als ein
"Korrelations-Baukasten" vor, so wie sie bei E. Noelle,
Umfragen in der Massengesellschaft, rororo 1963, Seite 204/205
beschrieben sind. Die Daten wurden 1993 im Auftrag des
Zentralarchivs maschinenlesbar gemacht.
Der Datensatz trägt beim Institut für Demoskopie in Allensbach
die IfD-Archiv-Nr. 20.

Data Files Description

File Name

ZA2361-2.0.NSDstat

Overall Case Count

1967

Overall Variable Count

62

Type of File

Nesstar 200801

Download

Metadata Index

This is the Metadata Index for a Nesstar Server.
Nesstar is a tool used for analysing, visualising and downloading datasets.

Click the "Explore Dataset" button to open the dataset.