Dataset: Wahlstudie 1976 (Panel: Voruntersuchungen, Mai - Juni 1976, August - September 1976; Nachuntersuchung, Oktober - November 1976)

Variable v444: 3- GRUND CDU GEWINN-1

Literal Question

in WELLE 3 [ZA0823]:
F.16 [W3]
WAS GLAUBEN SIE, WAR ENTSCHEIDEND DAFÜR, DASS DIE CDU/CSU STIMMEN GEWONNEN HAT?

in WELLE 3 [ZA0823]:
F.16(A) [W3] 1. NENNUNG

BEGRÜNDUNG MIT BEZUG AUF POLITISCHE PROBLEME
1 ARBEITSLOSIGKEIT; AUCH JUGENDARBEITSLOSIGKEIT
2 INFLATION / PREISSTEIGERUNGEN
3 ALLGEMEIN: WIRTSCHAFTLICHE LAGE, WIRTSCHAFTSPOLITIK UNSICHERHEIT DER WIRTSCHAFTSLAGE
4 ORDNUNG, SICHERHEIT, VERUNSICHERUNG DER BÜRGER
5 PERSÖNLICHE FREIHEIT
6 GUTE IDEEN, ARGUMENTE
7 NEUES, ÄNDERUNGEN MIT BEZUG ZUR POLITIK
8 ALLGEMEIN: BESSERE POLTIK
9 SONSTIGE NENNUNGEN ZU POLITISCHEN PROBLEMEN

BEGRÜNDUNG MIT BEZUG AUF POLITIKER, PARTEIEN
10 STRAUSS
11 KANZLERKANDIDAT KOHL
12 NAMEN ANDERER CDU- ODER CSU-POLITIKER GENANNT
13 GUTE FÜHRUNGSSPITZE, FÜHRUNGSMANNSCHAFT, BESSERE POLITIKER, BESSERE PERSÖNLICHKEITEN, SYMPATHISCHE POLITIKER
14 WÄHLER WOLLTEN NEUE REGIERUNG; WOLLTEN CDU/CSU; GRÖSSERES VERTRAUEN ZUR CDU/CSU
15 SCHWÄCHE, VERSAGEN DER REGIERUNG, DER SPD UND FDP DER KOALITION; MAN HAT SICH VERBESSERUNGEN ERHOFFT
16 BESTIMMTE REGIERUNGSPOLITIKER SCHLECHT
17 SONSTIGE POLITIKER DER SPD SCHLECHT
18 SONSTIGE ARGUMENTE GEGEN DIE SPD

BEGRÜNDUNG MIT BEZUG AUF WAHLKAMPF, AUSSENWIRKUNG
20 CDU/CSU: FALSCHE PROPAGANDA, UNFAIRER, EMOTIONALER WAHLKAMPF, DEMAGOGIE, ANGSTMACHEREI, SPD SCHLECHT GEMACHT
21 CDU/CSU: GUTER WAHLKAMPF; KLAR, ÜBERZEUGENDE AUSSAGEN; GEMÄSSIGTES AUFTRETEN; WAHLREDEN
22 CDU/CSU: WAHLVERSPRECHEN, HAT VIEL VERSPROCHEN
23 FERNSEHDISKUSSION
24 ALLGEMEIN: GUTE AUSSENWIRKUNG DER CDU/CSU
25 SCHLECHTER WAHLKAMPF DER SPD
26 SONSTIGE NENNUNGEN MIT BEZUG ZUM WAHLKAMPF
30 ABWANDERUNG UNZUFRIEDENER SPD-WÄHLER; WECHSELWÄHLER
31 UNTERSTÜTZUNG DER CDU/CSU DURCH BESTIMMTE WÄHLERGRUPPEN; Z.B. JUNGWÄHLER
32 UNTERSTÜTZUNG DER CDU/CSU DURCH UNTERNEHMER, PRESSE U.A.
33 TREND ZU KONSERVATIVEM VERHALTEN
34 SONSTIGE NENNUNGEN, WIE UNERKLÄRLICH U.AE.


0 BEI DER DRITTEN WELLE NICHT BEFRAGT
99 WEISS NICHT, KA


Values Categories N
0 W3 NI BEFR. 880
 42.4%
1 ARBEITSLOSIGKEIT 40
 1.9%
2 INFLATION, PREISSTEIGERUNGEN 5
 0.2%
3 ALLGEMEIN: WIRTSCHAFTLICHE LAGE 86
 4.1%
4 ORDNUNG, SICHERHEIT, VERUNSICHERUNG 8
 0.4%
5 PERSOENLICHE FREIHEIT 3
 0.1%
6 GUTE IDEEN, ARGUMENTE 3
 0.1%
7 NEUES, AENDERUNGEN 14
 0.7%
8 ALLGEMEIN: BESSERE POLTIK 30
 1.4%
9 SONSTIGE NENNUNGEN: POL. PROBLEME 25
 1.2%
10 STRAUSS 14
 0.7%
11 KANZLERKANDIDAT KOHL 71
 3.4%
12 NAMEN ANDERER CDU- ODER CSU-POLITIKER 2
 0.1%
13 GUTE FUEHRUNGSSPITZE 71
 3.4%
14 WAEHLER WOLLTEN NEUE REGIERUNG 117
 5.6%
15 SCHWAECHE, VERSAGEN DER REGIERUNG 61
 2.9%
16 BEST. REGIERUNGSPOLITIKER SCHLECHT 4
 0.2%
17 SONSTIGE POLITIKER DER SPD SCHLECHT 1
 0.0%
18 SONSTIGE ARGUMENTE GEGEN DIE SPD 12
 0.6%
20 CDU/CSU: FALSCHE PROPAGANDA 113
 5.4%
21 CDU/CSU: GUTER WAHLKAMPF 107
 5.2%
22 CDU/CSU: WAHLVERSPRECHEN 63
 3.0%
23 FERNSEHDISKUSSION 2
 0.1%
24 ALLGEMEIN: GUTE AUSSENWIRKUNG 30
 1.4%
25 SCHLECHTER WAHLKAMPF DER SPD 2
 0.1%
26 SONSTIGE NENNUNGEN: WAHLKAMPF 33
 1.6%
30 ABWANDERUNG UNZUFRIEDENER SPD-WAEHLER 32
 1.5%
31 HILFE DER CDU/CSU DURCH BEST. GRUPPEN 26
 1.3%
32 HILFE DER CDU/CSU DURCH UNTERNEHMER 6
 0.3%
33 TREND ZU KONSERVATIVEM VERHALTEN 11
 0.5%
34 SONSTIGE NENNUNGEN 32
 1.5%
99 WN, KA 172
 8.3%

Summary Statistics

Valid cases 2076
Missing cases 0
Minimum 0.0
Maximum 99.0
This variable is numeric

Download

Metadata Index

This is the Metadata Index for a Nesstar Server.
Nesstar is a tool used for analysing, visualising and downloading datasets.

Click the "Explore Dataset" button to open the dataset.