Dataset: Wahlstudie 1976 (Panel: Voruntersuchungen, Mai - Juni 1976, August - September 1976; Nachuntersuchung, Oktober - November 1976)

Variable v497: 3- WCHTG AUFG IN BRD-1.

Literal Question

in WELLE 3 [ZA0823]:
F.47 [W3]
ES GIBT JA UNTERSCHIEDLICHE PROBLEME UND AUFGABEN HIER BEI UNS IN DER BUNDESREPUBLIK, UM DIE MAN SICH IN DER NÄCHSTEN ZEIT KÜMMERN MUSS. WAS GLAUBEN SIE, WELCHE PROBLEME UND AUFGABEN SIND GANZ BESONDERS WICHTIG?

in WELLE 3 [ZA0823]:
F.47(A) [W3] ERSTES PROBLEM ODER AUFGABE

WIRTSCHAFTLICHE LAGE (PREISE, INFLATION, WÄHRUNG, LÖHNE, ARBEITSPLÄTZE)
1 PREISSTABILITÄT, STABILITÄT DER DM, KEINE INFLATION,
AUCH NENNUNGEN ZUR WÄHRUNG WIE: BESEITIGUNG DES WÄHRUNGSSCHWUNDES, GELDWERTSTABILITÄT U.Ä. LOHN- UND PREISSTOPP
2 ARBEITSPLÄTZE; SICHERUNG DER ARBEIT, ARBEITSPLATZBESCHAFFUNG, VOLLBESCHÄFTIGUNG, BESEITIGUNG DER ARBEITSLOSIGKEIT, ARBEITSBETRIEBE ERHALTEN (AUSSER IM ZUSAMMENHANG MIT GASTARBEITERN)
3 SPEZIELL: JUGENDARBEITSLOSIGKEIT NICHT: SCHUL- UND LEHRLINGSPROBLEMÜ (SIEHE POS. 20-22; WENN HIER EINE NENNUNG GECODET WIRD, MUSS EIN DEUTLICHER ZUSAMMENHANG ZWISCHEN JUGEND, JUNGEN LEUTEN U.Ä. SOWIE ARBEITSLOSIGKEIT, ARBEITSPLÄTZEN BESTEHEN)
4 ALLGEMEINE NENNUNGEN WIE: WIRTSCHAFTS- UND FINANZLAGE VERBESSERN; AUFSCHWUNG SICHERN; STABILISIERUNG DER WIRTSCHAFT; KONJUNKTURBELEBUNG
5 SONSTIGE NENNUNGEN ZUR WIRTSCHAFTLICHEN LAGE (NICHT RENTEN, SIEHE CODE 25-27)

STEUERN - FINANZEN
10 STEUERN SENKEN UND ÄHNLICHE ANTWORTEN, DIE SICH AUF VERRINGERUNG DER STEUERBELASTUNG BEZIEHEN
11 STEUERREFORM UND ÄHNLICHE ALLGEMEINE ANTWORTEN MIT BEZUG AUF STEUERN
12 STEUER- UND FINANZPOLITIK, OHNE BEZUG AUF STEUERSENKUNG ODER -REFORM
13 NENNUNGEN ZU AUSGABEN UND EINNAHMEN DES BUNDES UND DER LÄNDER
14 NENNUNGEN ZU GEBÜHREN ODER SONSTIGER VOM STAAT VERLANGTER PREISE
15 SONSTIGE NENNUNGEN ZU STEUERN UND FINANZEN

BILDUNGS-, SOZIAL- UND GESELLSCHAFTSPOLITIK
20 SCHULPROBLEME, LEHR- UND STUDIENPLÄTZE; BESSERE FÖRDERUNG DER JUGEND; LEHRLINGSPROBLEME
21 SCHUL- UND BILDUNGSPOLITIK ALLGEMEIN
22 JUGENDERZIEHUNG (NICHT POS. 31)
23 BESSERE KRANKENVERSORGUNG, BESSERE ÄRZTLICHE VERSORGUNG
24 BESSERE/MEHR KRANKENHÄUSER
25 BESSERE ALTERSVERSORGUNG; ERHÖHUNG DER KLEINEN RENTEN; AUCH: VORVERLEGUNG DER ALTERSGRENZE, DES RENTENALTERS.
26 RENTENABSICHERUNG; RENTEN SICHERN
27 ALLGEMEINE NENNUNGEN ZUM THEMA RENTEN
28 SOZIALER WOHNUNGSBAU; NIEDRIGE MIETEN
29 VERBESSERUNG FÜR BERUFSTÄTIGE MÜTTER; FINANZIELLE ANREIZE FÜR MÜTTER
30 ALLGEMEINE NENNUNGEN ZUR SOZIALPOLITIK, WIE Z.B. BESSERE SOZIALE LEISTUNGEN, UNTERSTÜTZUNG HILFSBEDÜRFTIGER MENSCHEN
31 NENNUNGEN ZU GAMMLERN UND HALBSTARKEN,
AUCH JUGENDALKOHOLISMUS; RAUSCHGIFTE
32 NENNUNGEN ZU GASTARBEITERN, WIE Z.B. 'GASTARBEITER RAUS'
33 TRENNUNG VON KIRCHE UND STAAT
34 SONSTIGE, NICHT EINDEUTIG KLASSIFIZIERBARE THEMEN, Z.B. CHANCENGLEICHHEIT ALLGEMEIN

VERSCHIEDENE THEMEN ZUR INNENPOLITIK
40 INNERE SICHERHEIT; BEKÄMPFUNG DER KRIMINALITÄT; ORDNUNG UND SICHERHEIT; DASS MAN KEINE ANGST HABEN BRAUCHT, TOTGESCHLAGEN ZU WERDEN UND ÄHNLICHES
41 BEKÄMPFUNG VON TERRORISTEN, ANARCHISTEN
42 FÖRDERUNG DER LANDWIRTSCHAFT
43 FÖRDERUNG DES MITTELSTANDES
44 FÖRDERUNG ANDERER GRUPPEN
45 UMWELTSCHUTZ ZUSAMMEN MIT ENERGIEVERSORGUNG; KERNKRAFTWERKE
46 UMWELTSCHUTZPROBLEME ALLGEMEIN
47 ENERGIEVERSORGUNG SICHERN; (AUCH IM WINTER)
48 ENERGIEPROBLEM ALLGEMEIN
49 SONSTIGE INNENPOLITISCHE PROBLEME ODER KURIOSITÄT WIE 'WEHNER AUS DER REGIERUNG'

AUSSENPOLITIK
50 NENNUNGEN ZUR INTEGRATION WESTEUROPAS, AUCH EG POSITIV NEUTRAL
51 NENNUNGEN ZUR INTEGRATION WESTEUROPAS, AUCH EG NEGATIV
52 NENNUNGEN ZUM VERHÄLTNIS ZU DEN VEREINIGTEN STAATEN (USA) - POSITIV NEUTRAL
53 NENNUNGEN ZUM VERHÄLTNIS ZU DEN VEREINIGTEN STAATEN (USA) - NEGATIV
54 NENNUNGEN ZU OSTEUROPA, OSTPOLITIK - POSITIV, NEUTRAL
55 NENNUNGEN ZU OSTEUROPA, OSTPOLITIK - NEGATIV
56 NENNUNGEN ZUR 3. WELT, NAHER OSTEN, ENTWICKLUNGSHILFE - POSITIV NEUTRAL
57 NENNUNGEN ZUR 3. WELT, NAHER OSTEN, ENTWICKLUNGSHILFE - NEGATIV
58 ALLGEMEINE NENNUNGEN WIE: KEIN KRIEG; STABILE AUSSENPOLITIK; SICHERUNG DES FRIEDENS; U.Ä.
59 SONSTIGE AUSSENPOLITISCHE PROBLEME


0 BEI DER DRITTEN WELLE NICHT BEFRAGT
60 SONSTIGE PROBLEME
99 KA


Values Categories N
0 W3 NI BEFR. 880
 42.4%
1 PREISSTABILITAET, STABILITAET DER DM 105
 5.1%
2 ARBEITSPLAETZE; SICHERUNG DER ARBEIT 531
 25.6%
3 SPEZIELL: JUGENDARBEITSLOSIGKEIT 80
 3.9%
4 WIRTSCHAFTLICHE LAGE ALLGEMEINE 111
 5.3%
5 SONSTIGE NENNUNGEN ZUR WIRTSCHAFT 6
 0.3%
10 STEUERN SENKEN 4
 0.2%
11 STEUERREFORM 6
 0.3%
12 STEUER- UND FINANZPOLITIK 4
 0.2%
13 NENNUNGEN ZU AUSGABEN UND EINNAHMEN 5
 0.2%
14 NENNUNGEN ZU GEBUEHREN 1
 0.0%
15 SONSTIGE NENNUNGEN ZU STEUERN 1
 0.0%
20 SCHULPROBLEME, LEHRPLAETZE 21
 1.0%
21 SCHUL- UND BILDUNGSPOLITIK ALLGEMEIN 30
 1.4%
22 JUGENDERZIEHUNG 6
 0.3%
23 BESSERE KRANKENVERSORGUNG 4
 0.2%
24 BESSERE/MEHR KRANKENHAEUSER 1
 0.0%
25 BESSERE ALTERSVERSORGUNG 18
 0.9%
26 RENTENABSICHERUNG; RENTEN SICHERN 102
 4.9%
27 ALLG. NENNUNGEN ZUM THEMA RENTE 14
 0.7%
28 SOZIALER WOHNUNGSBAU; NIEDRIGE MIETE 1
 0.0%
29 VERBESSERUNG FUER BERUFST. MUETTER 3
 0.1%
30 ALLG. NENNUNGEN ZUR SOZIALPOLITIK 23
 1.1%
31 NENNUNGEN ZU GAMMLERN UND HALBSTARKEN 2
 0.1%
32 NENNUNGEN ZU GASTARBEITERN 0
 0.0%
33 TRENNUNG VON KIRCHE UND STAAT 1
 0.0%
34 SONSTIGE, NICHT EINDEUTIG KLASSIFIZIERBARE THEMEN 10
 0.5%
40 INNERE SICHERHEIT 16
 0.8%
41 BEKAEMPFUNG VON TERRORISTEN 3
 0.1%
42 FOERDERUNG DER LANDWIRTSCHAFT 1
 0.0%
43 FOERDERUNG DES MITTELSTANDES 2
 0.1%
44 FOERDERUNG ANDERER GRUPPEN 2
 0.1%
45 UMWELTSCHUTZ, ENERGIEVERSORGUNG 6
 0.3%
46 UMWELTSCHUTZPROBLEME ALLGEMEIN 3
 0.1%
47 ENERGIEVERSORGUNG SICHERN 0
 0.0%
48 ENERGIEPROBLEM ALLGEMEIN 5
 0.2%
49 SONSTIGE INNENPOLITISCHE PROBLEME 5
 0.2%
50 INTEGRATION WESTEUROPAS: POSITIV 2
 0.1%
51 INTEGRATION WESTEUROPAS: NEGATIV 1
 0.0%
52 VERHAELTNIS ZU USA: POSITIV 0
 0.0%
53 VERHAELTNIS ZU USA: NEGATIV 0
 0.0%
54 OSTPOLITIK: POSITIV 7
 0.3%
55 OSTPOLITIK: NEGATIV 4
 0.2%
56 3. WELT, NAHER OSTEN: POSITIV 0
 0.0%
57 3. WELT, NAHER OSTEN: NEGATIV 0
 0.0%
58 ALLGEMEINE NENNUNGEN WIE: KEIN KRIEG 18
 0.9%
59 SONSTIGE AUSSENPOLITISCHE PROBLEME 0
 0.0%
60 SONSTIGE PROBLEME 9
 0.4%
99 KA 22
 1.1%

Summary Statistics

Valid cases 2076
Missing cases 0
Minimum 0.0
Maximum 99.0
This variable is numeric

Download

Metadata Index

This is the Metadata Index for a Nesstar Server.
Nesstar is a tool used for analysing, visualising and downloading datasets.

Click the "Explore Dataset" button to open the dataset.